Fussbodenbau Keidel

Pfetzerstraße 4

97834 Birkenfeld

 

Telefon: 09398/276

Telefax: 09398/872

Mobil: 0171/4995116

info@fussbodenbau-keidel.de

Anhydritestrich


Der Fu├čbodenaufbau bestimmt wesentlich die Wohnqualit├Ąt. Er ist die Grundlage f├╝r optimalen Schall-, W├Ąrme- und Brandschutz. Darauf geht man gerne, denn ein guter Boden ist die Voraussetzung f├╝r Ihren Gehkomfort und das behagliche Wohnklima. Deshalb vertr├Ągt er keine Kompromisse.

Anhydritestrich wird aus Gipsbindemitteln, Sand, Kies und Wasser hergestellt und fl├╝ssig eingebracht. Er kann etwa zwei Tage nach dem Einbau begangen und fr├╝hestens nach f├╝nf Tagen geringf├╝gig belastet werden. Er darf keiner dauerhaften Feuchtigkeitsbelastung ausgesetzt werden, daher eignet sich dieser Estrich besonders f├╝r Trockenbereiche in einem Geb├Ąude. Gegen├╝ber Zementestrich besitzt der Anhydritestrich eine geringere Festigkeit und muss entsprechend weniger stark belastet werden.